top of page

Über Bali, Rollenbilder und wichtige Puzzleteile

🌪️Du traust dich was...


🌫️Bist du dir sicher? Die Kinder sind noch so klein...


🌬️Wenn dir was passiert - du trägst Verantwortung!


⚡Eine Mutter macht sowas nicht...


Vor 5 Jahren hörte ich diese Sätze und sie haben mich und meine Welt anständig ins Wanken gebracht. 


Um was ging es?

Ich bin für meine Leistungen von meinem Partner Unternehmen mit einer Reise nach Bali belohnt worden. Flug, Luxushotel, Ausflüge, alles inkludiert. Wertschätzung pur. ❤️


Die Freude war groß.

Ich war unglaublich stolz. 


Dem Höhenflug folgte der Gefühlscrash - ich ließ zu, dass mich diese Worte ganz weit runterzogen.


⁉️Darf ich das überhaupt mit zwei kleinen Kids im Alter von 1 und 3?

⁉️Macht eine gute Mutter so etwas???

Schlechtes Gewissen. Angst. Zweifel.

⚡Wie egoistisch...⚡


Im Nachhinein weiss ich, diese Entscheidung, die war größer, als die Reise - da ging es um weit, weit mehr als um ein paar Tage Bali.


Da ging es um mein Leben. ❤️

Es war eine Weichenstellung für meine Zukunft.


Damals - mit der bewussten Entscheidung für diese Reise - habe ich mich für die Frau entschieden, die ich sein will, nicht für das von der Gesellschaft vorgefertigte Rollenbild einer jungen 2fach Mama. 


Ich habe mich für die Frau entschieden, die es liebt ihren Kindern Rabe Socke vorzulesen und die gleichzeitig als Führungskraft Menschen in den Erfolg begleitet.


Die Frau, die es frustriert, wenn in ihrem selbstgemachten, super gesunden Essen lustlos herumgestochert wird und die gleichzeitig anderen Frauen zeigt wie sie sich mehr Zeit, Geld und Perspektive in ihr Leben holen.


Die Frau, die weiss, dass sie ihre kleinen SUPERHELDEN unglaublich vermissen wird und die trotzdem in den Flieger nach Bali steigt. 


5 Jahre später weiss ich, genau diese Entscheidung, war ein wichtiges Puzzlestück.

Eines, das, wenn es gefehlt hätte, ein vollkommen anderes - fremdes - Bild ergeben hätte. 


Warum erzähle ich dir das?


Weil mir einmal mehr klar geworden ist, was mich antreibt und erfüllt:


Frauen zu zeigen, ja, vorzuleben, dass so viel mehr möglich ist in ihrem Leben - ganz egal wo sie gerade stehen.

Da geht so viel mehr. ❤️


Hast du auch schon einmal eine Entscheidung FÜR dich und gegen das übliche Rollenbild getroffen?


Wie war das für dich?


Was hast du rückblickend erkannt und wie wäre dein Leben verlaufen, hättest du anders entschieden?


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page